Einbettung


Einbettung
Ein|bet|tung 〈f. 20das Einbetten, das Eingebettetsein

* * *

Ein|bet|tung, die; -, -en:
das Einbetten; das Eingebettetwerden.

* * *

Einbettung,
 
1) Mathematik: Die Einbettung einer mathematischen Struktur A (z. B. eines Körpers) in eine mathematische Struktur B von gleicher Art wie A ist eine umkehrbar eindeutige und operationentreue Abbildung f von A in B. Sie dient meist dazu, A zu einer Struktur B, die in einem jeweils genauer zu erklärenden Sinn vollständiger als A ist, zu erweitern. Z. B. kann man den Ring ℤ der ganzen Zahlen, 0, ±1, ±2,. .., in den Körper ℚ der rationalen Zahlen einbetten, indem man von den ganzen Zahlen zu den rationalen Zahlen als Klassen p /q von Paaren (p, q) ganzer rationaler Zahlen übergeht. Die Abbildung f, die der ganzen rationalen Zahl p die von (p, 1) repräsentierte Klasse p / 1 zuordnet, ist dann eine Einbettung des Ringes ℤ der ganzen Zahlen in den Körper ℚ der rationalen Zahlen, da f operationentreu gegenüber der Addition und der Multiplikation und auch relationentreu bezüglich der Anordnung ist.
 
 2) Sprachwissenschaft: innerhalb der generativen Grammatik die Einordnung eines Satzes als Konstituente eines übergeordneten Satzes, des Matrixsatzes.

* * *

Ein|bet|tung, die; -, -en: das Einbetten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einbettung — (engl.: embedding; adj.: embedded) bezeichnet: Einbettung (Fossilisation) Einbettung (Linguistik) Einbettung (Mathematik) Einbettung (Informatik) Embedding / embedded (eingebettet, integriert) bezeichnen: Embedded Journalist, Einbettung im… …   Deutsch Wikipedia

  • Einbettung — Einbettung, eine aus Faschinen bestehende, durch Steine beschwerte Ausfüllung der Tiefen, die das Wasser bei einem Wehr unter dem Flußbette ausgewühlt hat …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einbettung — apliejimas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. embedding; embedment vok. Einbettung, f; Vergießen, n rus. заливка, f pranc. enrobage, m; étanchement, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Einbettung — Ein|bet|tung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einbettung (Linguistik) — Einbettung (englisch embedding) bedeutet in der Sprachwissenschaft (Linguistik) den Einschub einer untergeordneten sprachlichen Einheit in eine übergeordnete, höherrangige. Der Begriff kommt aus der generativen Transformationsgrammatik, wo er den …   Deutsch Wikipedia

  • Einbettung (Informatik) — Einbettung in der Informatik bezeichnet eine Einbindung oder Integration in einen bestimmten Kontext und kann bezogen sein auf das System (Einbindung in einen technischen Kontext), das Datenbanksystem (nach außen nicht sichtbar in Erscheinung… …   Deutsch Wikipedia

  • Einbettung (Mathematik) — In verschiedenen Teilgebieten der Mathematik versteht man unter einer Einbettung eine Abbildung, die es ermöglicht, ein Objekt als Teil eines anderen aufzufassen. Häufig ist damit lediglich eine injektive Abbildung oder ein Monomorphismus gemeint …   Deutsch Wikipedia

  • Einbettung (Kategorientheorie) — Treue Funktoren und die hier ebenfalls zu besprechenden vollen und volltreuen Funktoren, die eng damit zusammenhängen, sind in der mathematischen Theorie der Kategorientheorie betrachtete Funktoren mit speziellen Eigenschaften. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Institutionelle Einbettung — Von institutioneller Einbettung wird in der Wirtschaftssoziologie sowie in der vergleichenden Kapitalismusforschung gesprochen, wenn Markttransaktionen nicht ökonomischen Zwecken dienen oder durch nicht ökonomische soziale Bindungen unterstützt… …   Deutsch Wikipedia

  • IFRIC — Einbettung des IFRIC in die IASC Foundation Das International Financial Reporting Interpretations Committee (IFRIC) ist eine Gruppe im Rahmen der International Accounting Standards Committee Foundation (IASC). Das IFRIC wurde im Dezember 2001 im… …   Deutsch Wikipedia